Landkreis Schweinfurt  
Betreuung Gebaeude
Kreisalten- und Pflegeheim Werneck - Erfuellter Lebensabend in harmonischer Umgebung
Startseite Mi, 12.12.2018 | 01:58
»  Datenschutz         »  Impressum         »  Seite drucken         »  Barrierefrei         »  Sitemap

News

Zurück


14.11.2014

Quelle: http://www.mainpost.de

 

WERNECK

Das Kreisaltenheim dankt seinen Ehrenamtlichen



Foto und Text: Nike Bodenbach


(nibo) Mit einem deftigen Sauerbraten und einer ganzen Reihe freundlicher Grußworte ist den 90 Ehrenamtlichen gedankt worden, die sich im Kreisalten- und Pflegeheim (KAPH) Werneck engagieren. Heimleiterin Simone Falkenstein unterstrich die Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit in der Einrichtung, genauso wie der stellvertretende Landrat Peter Seifert und Wernecks Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl.

Baumgartl spannte den Bogen zum St.-Martins-Tag, an dem das Dankesessen stattfand. „Der heilige Sankt Martin hat seinen Mantel geteilt, sie teilen ihre wertvolle Zeit“, so die Bürgermeisterin. Sozialdienstleiterin Birgit Kirbye sagte, dass die Bewohner der Einrichtung wirklich auf die Hilfe der Ehrenamtlichen angewiesen seien. Im Kreisalten- und Pflegeheim sind Ehrenamtliche in den verschiedensten Bereichen engagiert, darunter im Singkreis, der Nähstube oder bei Hundebesuchen. Ein wichtiger Bereich ist auch die Begleitung, etwa die Hospizbegleitung, oder auch zu Arztbesuchen und in den Gottesdienst.

 



Zurück




© 2018 Kreisalten- und Pflegeheim Werneck GmbH Quicklink kkCMS  Rundgang ein