Landkreis Schweinfurt  
Betreuung Gebaeude
Kreisalten- und Pflegeheim Werneck - Erfuellter Lebensabend in harmonischer Umgebung
Startseite Mi, 12.12.2018 | 01:45
»  Datenschutz         »  Impressum         »  Seite drucken         »  Barrierefrei         »  Sitemap

News

Zurück


21.04.2015

Quelle: http://www.mainpost.de

 

WERNECK

Ein erfüllter Lebensabend - 25 Jahre in einem Altenwohn- und pflegeheim



Foto:
Wegscheid


Im Rahmen einer Feierstunde gratulierten (von links) Bruno Strobel, Landrat Florian Töpper und Simone Falkenstein Anni Göser.

(ts) Im April 1990 wurde das Kreisaltenheim das neue Zuhause von Anni Göser (77). Ihr Zimmer, damals erstmals ein eigenes, war eine ganz neue Erfahrung für sie. Im Elternhaus, einer Bäckerei im schwäbischen Weißenstein, war es für die Eltern, zwei Buben und drei Mädchen (eines davon war Anni) schon recht eng. In einer Wohngruppe in Maria Bildhausen war ebenso recht nahes, gemeinschaftliches Wohnen gegeben, wie später auch im Schloss Werneck. Das neue Zuhause war für Anni Göser wie ein Sechser im Lotto. Und sie brachte sich in die neue Wohngemeinschaft ein: Für andere Heimbewohner tätigte sie täglich Einkäufe im Dorf. Die Teilnahme an Veranstaltungen und Festen waren ihr ein Bedürfnis. Ihre Präsenz an den Kommunikationsorten im Hause machte sie allseits bekannt und geschätzt, heißt es in einer Pressemitteilung der Einrichtung. Gösers Lebensabend ist mit Leben erfüllt. Bei einer Feierstunde gratulierten Landrat Florian Töpper, Bruno Strobel (Vorsitzender des Heimbeirats) und Geschäftsführerin Simone Falkenstein mit den Führungskräften Birgit Kirbye und Matthias Albert.

 



Zurück




© 2018 Kreisalten- und Pflegeheim Werneck GmbH Quicklink kkCMS  Rundgang ein