Landkreis Schweinfurt  
Betreuung Gebaeude
Kreisalten- und Pflegeheim Werneck - Erfuellter Lebensabend in harmonischer Umgebung
Startseite Mi, 18.10.2017 | 11:10
»  Datenschutz         »  Impressum         »  Seite drucken         »  Barrierefrei         »  Sitemap

Umgebung

Marktgemeinde Werneck

Die Marktgemeinde Werneck liegt im Norden von Bayern, im Regierungsbezirk Unterfranken. Werneck gehört zum Landkreis Schweinfurt. Der Markt Werneck enstand im Jahr 1972 durch die Gebietsreform wobei die bisher eigenständigen Gemeinden zu einer Neuen zusammengeschlossen wurden. Zu Werneck gehören die eingemeindeten Ortsteile Eckartshausen, Egenhausen, Eßleben, Ettleben, Mühlhausen, Rundelshausen, Schleerieth, Schnackenwerth, Schraudenbach, Stettbach, Vasbühl und Zeuzleben.

Die günstige Verkehrslage am Kreuzungspunk der Bundesstraßen B19 und B26 sowie der Anschluß an die Autobahnen A70 und A7 und über die A71 in Richtung Thüringen haben die Marktgemeinde mit ihren 13 Gemeindeteilen zu einem Knotenpunkt regionaler Entwicklung zwischen Schweinfurt und Würzburg werden lassen. 

Landkreis Schweinfurt

Der Landkreis Schweinfurt liegt "Mitten in Deutschland" zwischen den Mittelgebirgen Haßberge im Osten, Rhön im Nordwesten, Spessart im Westen und Steigerwald im Südosten. Dem Landkreis gehören 29 Gemeinden an, bei einer Gesamtfläche von ca. 841,29 km² .

Viele Aspekte machen den Schweinfurter Landkreis zu einem ganz besonderen in Unterfranken. Im Zentrum des bayerischen Regierungsbezirkes Unterfranken gelegen, befindet sich der Landkreis Schweinfurt seit der Wiedervereinigung fast im Mittelpunkt Deutschlands. Aufgrund seiner zentralen Lage verfügt der Landkreis über ausgezeichnete Verkehrsanbindungen.




© 2017 Kreisalten- und Pflegeheim Werneck GmbH Quicklink kkCMS  Rundgang ein